VolkswagenSwissCarl F. BuchererSRG SSR

News U-21

Der SFV trauert um Karim Gazzetta

Der Schweizerische Fussballverband hat die traurige Nachricht erhalten, dass sein ehemaliger Junioren-Nationalspieler Karim Gazzetta in Bosnien-Herzegowina verstorben ist. Der Genfer, der seit letztem Sommer bei HSK Zrinjski Mostar unter Vertrag stand, wurde 27 Jahre alt.

U-21 EURO 2023: Die Schweiz trifft auf Norwegen, Frankreich und Italien

Das Schweizer U-21-Nationalteam bekommt es an der EM-Endrunde 2023 in der Gruppe D mit Norwegen, Frankreich und Italien zu tun. Die Mannschaft von Patrick Rahmen wird ihre drei Gruppenspiele in Cluj-Napoca in Rumänien austragen.

U-21-EM: Auslosung in Bukarest

Am 18. Oktober 2022 (Auslosung um 18 Uhr Schweizer Zeit in Bukarest) wird die Schweizer U-21 erfahren, auf welche Gegner sie in der Gruppenphase der EM-Endrunde 2023 in Georgien und Rumänien treffen wird. Die Schweiz, die im UEFA-Ranking auf Platz 11 klassiert ist, wird bei der Auslosung aus Topf 3 gezogen. Die Auslosung in Bukarest wird live auf Uefa.com übertragen.

Patrick Rahmen: "Es war ein sehr positiver Zusammenzug"

Der erste U-21-Zusammenzug unter Patrick Rahmen mit den Testspielen im spanischen Marbella gegen Japan und Norwegen ist zu Ende, die Bilanz des neuen Trainers fällt positiv aus. Am 18. Oktober 2022 steht in Bukarest die Auslosung für die UEFA EURO 2023 an.

U-21: Last-Minute-Niederlage gegen Norwegen

Das Schweizer U-21-Nationalteam schloss das Länderspiel-Jahr 2022 mit einer Niederlage ab. Nach dem 2:1 gegen Japan unterlag die Equipe im zweiten Auftritt unter dem neuen Nationaltrainer Patrick Rahmen im spanischen Marbella Norwegen durch ein Gegentor in allerletzter Sekunde mit 2:3.

U-21: Gelungener Einstand für den neuen Nationaltrainer Patrick Rahmen

Der neue U-21-Nationaltrainer Patrick Rahmen kann auf eine gelungene Premiere zurückblicken. In Marbella/ESP bezwang seine Mannschaft die japanischen Alterskollegen 2:1.

U-21: Erstes Länderspiel unter Patrick Rahmen

Die Schweizer U-21 bestreitet am Donnerstag, 22. September (20 Uhr), gegen Japan im spanischen Marbella das erste Länderspiel unter Patrick Rahmen.

U-21: Hajdari und Müller nachnominiert

U-21-Nationaltrainer Patrick Rahmen muss für den aktuellen Zusammenzug auf den für das A-Team nachnominierten Ardon Jashari und den angeschlagenen Becir Omeragic verzichten.

U-21: Erste Kadernominierung von Nationaltrainer Patrick Rahmen

Der neue U-21-Nationaltrainer Patrick Rahmen hat sein erstes Aufgebot bekanntgegeben. Der erste Zusammenzug unter dem Basler umfasst die beiden Länderspiele vom Donnerstag, 22. September 2022, gegen Japan und vom Samstag, 24. September 2022, gegen EM-Teilnehmer Norwegen. Beide Partien finden im spanischen Marbella statt und werden um 20.00 Uhr angepfiffen.