Credit SuisseVolkswagenSwissCarl F. BuchererPumaSRG SSR

News U-16 Frauen

Frauen-U-16: 1:0-Sieg gegen Deutschland

Das Schweizer U-16-Nationalteam der Frauen gewinnt das Länderspiel gegen Deutschland verdient mit 1:0.

Neue Verantwortlichkeiten im Ausbildungsbereich Frauenfussball

Die Direktion Frauenfussball im Schweizerischen Fussballverband (SFV) hat die teaminternen Verantwortlichkeiten für die U-Nationalteams und im Ausbildungszentrum (AZ) in Biel per 1. Juli 2022 neu geregelt.

Frauen-U-16: Schweiz gewinnt UEFA Development Tournament

Das Schweizer U-16-Nationalteam der Frauen überzeugt mit Siegen gegen Dänemark, Wales und Finnland und gewinnt das UEFA Development Tournament in Wales.

Patricia Gsell wird erste Torhüter-Trainerin des SFV

Der Schweizerische Fussballverband stellt per 1. April 2022 mit Patricia Gsell erstmals eine Frau als professionelle Torhüter-Trainerin an. Die 32-jährige Aargauerin mit NLA-Vergangenheit (FC St. Gallen, Grasshopper Club Zürich, SC Luwin.ch), die auf Mandatsbasis seit geraumer Zeit die Goalies des U-17-Frauen-Nationalteams betreut, arbeitet in der «Stabsstelle Torhüter SFV» in einem Pensum von 50 Prozent.

Frauen-U-16: Sieg und Niederlage gegen Island

Das Schweizer U-16-Nationalteam der Frauen hat in Midgardur zwei Länderspiele gegen Island absolviert. Beide Nationen konnten je eine Partie mit 4:1 für sich entscheiden.

Frauen-U16: Zwei Siege gegen Belgien

Das U16-Frauen-Nationalteam hat diese Woche zwei Länderspiele gegen Belgien bestritten und dabei beide gewonnen.

Frauen U-16: Ein Remis und eine Niederlage für die Schweiz

Kein Sieg für die U-16 in den zwei Länderspielen gegen die U-17 Österreichs: In der ersten Auswärtspartie erzielte die Equipe von Coach Veronica Maglia ein 1:1, im zweiten Spiel mussten die Juniorinnen eine 6:0-Niederlage einstecken.

Veronica Maglia wird U-16-/U-17-Nationaltrainerin

Das vakante Amt der Schweizer U-16-/U-17-Nationaltrainerin wird zum 1. Januar 2021 mit Veronica Maglia besetzt. Die 31-jährige Ostschweizerin tritt die Nachfolge von Monica di Fonzo an, die zum Jahresbeginn das U-19-Nationalteam übernehmen wird.

Alle Aktivitäten 2020 der U-15- bis U-20-Nationalteams abgesagt

Die aktuelle Situation rund um das Coronavirus hat Auswirkungen auf das weitere Programm der Schweizer Frauen- und Männer-Nachwuchs-Nationalteams der Stufen U-15 bis U-20 im Jahr 2020. Die beiden Direktionen der U-Nationalteams haben am 21. Oktober deshalb entschieden, alle geplanten Aktivitäten der genannten U-Nationalteams für den Rest des Jahres abzusagen.

U-16 der Frauen: Schweiz verliert knapp gegen türkisches U-17-Nationalteam

Das Schweizer U-16-Nationalteam der Frauen hat in den beiden Länderspielen gegen die türkische U-17-Auswahl eine gute Leistung gezeigt und nur ein Gegentor kassiert. Nach dem torlosen Unentschieden vom Dienstag unterliegt das Team von Nationaltrainer Kaan Kahraman am Donnerstag den älteren Gegnerinnen mit 0:1.