Information RoboKeeper

Der RoboKeeper

Der RoboKeeper ist das Animations-Tool für unsere Credit Suisse Kids Festivals und er ist an jedem Event mit dabei. Alle teilnehmenden Kinder und Besucher können versuchen beim Penalty-Schiessen den RoboKeeper zu bezwingen und sich dabei filmen zu lassen.

Der RoboKeeper ist das Animations-Tool für unsere Credit Suisse Kids Festivals und er ist an jedem Event mit dabei. Alle teilnehmenden Kinder und Besucher können versuchen beim Penalty-Schiessen den RoboKeeper zu bezwingen und sich dabei filmen zu lassen.Warst du an einem der 20 Credit Suisse Kids Festivals vor Ort und hast dich filmen lassen? Dein Video findest du mittels deiner Nummer auf dem abgegebenen Wristband bei den RoboKeeper-Videos.

Entwickelt wurde der RoboKeeper vom Fraunhofer Insitut für Materialfluss und Logistik (IML) in Dortmund. Die Augen des RoboKeepers sind zwei Kameras, die bis zu 90 Bilder pro Sekunde aufnehmen. Der Abschusspunkt liegt bei ca. neun Metern, so dass nur 0,3 Sekunden bleiben, um die Figur, die an einem Hochleistungsgetriebe befestigt ist, in die richtige Position zu bringen. Der RoboKeeper beschleunigt dabei 17 Mal schneller als ein Formel-1-Auto.
Damit der Spielspaß nicht zu kurz kommt, können sieben verschiedene Schwierigkeitsstufen eingestellt werden. Der RoboKeeper passt sich also dem Leistungsniveau der Spieler an. Jeder Teilnehmer hat eine reelle Chance, den RoboKeeper zu bezwingen.

Komm zu einem der Anlässe und versuche beim RoboKeeper ein Tor zu erzielen – Wir freuen uns auf deinen Besuch! Alle Daten und Austragungsorte findest du hier.

RoboKeeper