Anforderungen

Voraussetzungen zum Durchführen eines Credit Suisse Kids Festivals

Hier finden Sie alle Voraussetzungen für die Durchführung eines Credit Suisse Kids Festivals als Host-Club.

Personal: Helfer Team von ca. 35 Personen (OK-Chef, Turnierleitung, Betreuer Spielparcours [G-Turnier], Schiedsrichter, Info und Materialangabe, Helfer für Auf-, Um- und Abbau der Spielfelder).

Buvette/Festwirtschaft: Organisation und Verantwortung liegt beim Host-Club. Die Einnahmen fliessen vollumfänglich in die Kasse des Host-Clubs. 

Dauer des Events: 1 Tag von 09.00 - 17.00 Uhr, von 09.00 - 11.00 Uhr Kategorie G, von 11.00 - 13.00 Uhr Kategorie F und von 13.30 - 17.00 Uhr Kategorie E. 

Infrastruktur: Ein 11er Spielfeld in Normalgrösse und eine Eventfläche von mind. 15x15m, 8 Junioren E-Tore und genügend Umkleidekabinen. 

Stromanschluss: 400 V / 32 Ampere Drehstromanschluss (CEE-Stecker, Nulleiter muss vorhanden sein) in unmittelbaerer Nähe. Schalttafel mit mind. 18 Steckplätzen 220V.